SHIATSU FÜR
MAMA UND BABY

Ich arbeite gerne mit der Hebamme Franciska Mamie zusammen. 

Was sagt Franciska Mamie über Shiatsu?

"Ich empfehle Shiatsu bei Sabine Bannwart gerne nach schweren Geburten oder bei Babys mit leichten Anpassungsstörungen. Sabine begleitet die jungen Mütter und Neugeborenen mit viel Einfühlungsvermögen und ist eine wertvolle Ergänzung zum Wochenbett."

Mama zu werden, bringt grosse Veränderungen

Ein Kind auf sie Welt zu bringen, bringt viel Freude, viel Schönes und viel Neues mit sich. Jedoch können die ersten Wochen und Monate nach der Geburt auch kräfteraubend sein: wenig Schlaf, Freiheitsentzug, fehlende Unterstützung, Überforderung, Hormonumstellung, ein weinendes Kind, Kolliken und vieles mehr können erschöpfen, traurig, hilflos oder besorgt stimmen.

Durch die neue Lebenssituation und die körperlichen Strapazen ist der Bezug zum eigenen Körper verändert. Sie müssen sich wieder finden, ihren Körper wieder spüren, neu begreifen oder sich einfach erholen von der Schwangerschaft und der Geburt. Der wertschätzende und weiche Kontakt in der Stille unterstützt, mit dem Innersten und der wahren Körperlichkeit wieder in Kontakt zu kommen.

Die sanfte Berührung und das Nichtreden, lösen bei dem Neugeborenen und der Mutter oft eine tiefe Entspannung aus. Die Kontrolle und Verantwortung kann für einige Momente mir übergeben werden und das wird von den Müttern befreiend erlebt.

Manchmal ist auch das Gespräch sehr wichtig: viele Fragen beschäftigen eine junge Mama. Durch verschiedene Ausbildungen, aber auch durch die eigene Erfahrung als Mutter einer Tochter und die vielen Kontakte zu verschiedensten Müttern, kann ich viele Fragen beantworten oder Sie an die richtige Fachperson (z.B. Hebamme, Kinderarzt, Craniosacral-Therapeutin, Osteopathin, Ernährungsberaterin) überweisen.

Bei Babys und Kleinkindern wende ich gerne die Therapiemethode "Shonishin" an oder zeige der Mutter wie sie ihr Kind massieren kann, damit es besser Verdauen kann. Bei älteren Kindern behandle ich mit "Shonishin" oder Kindershiatsu.

Begleitung in den ersten Lebenswochen

Durch die langejahre Erfahrung mit Müttern und Babys begleite ich oft beide in den ersten Lebenswochen mit Shiatsu, Shonishin, Baby-Shiatsu oder Babymassage. Ganz individuell entscheiden wir, wann es welche Intervention braucht. 

Oft sind wir auch zu dritt auf der Shiatsu-Matte: Das Baby schlafend oder trinkend, die junge Mutter und ich.

Termin buchen

Rufen Sie mich an unter 078 844 03 37
Buchen Sie Ihren Termin online


Adresse und Anfahrt

Praxis Shiatsu Bewegt, Sabine Bannwart
Kempttalstrasse 26, im Zentrum Frohwies
8330 Pfäffikon ZH



KONTAKT

Sabine Bannwart Morawetz
Kempttalstrasse 26, Zentrum Frohwies
8330 Pfäffikon ZH

Telefon   078 844 03 37
E-Mail      sabine@shiatsu-bewegt.ch