SHIATSU
REFERENZEN

Shiatsu, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Migräne, Menstruationsbeschwerden, Angst, Depression, Burnout, Erschöpfung, Stress

Klientenstimmen. Das ist mein Lohn.

Auf dieser Seite lasse ich meine Klienten und Klientinnen zu Wort. Herzlichen Dank für diese Rückmeldungen, sie motivieren mich, mein Shiatsu immer weiter zu entwickeln und zu verfeinern: Meinen Weg mit Shiatsu zu gehen.

Friederich F., Projektleiter, 58 Jahre 
(Shiatsu bei Schwindel, Schlafstörungen, Erschöpfung)

"Durch Shiatsu habe ich meinen Körper besser kennen gelernt. Ich kann heute die Zeichen der Erschöpfung frühzeitig erkennen. Dies ermöglicht mir, bewusst Pausen einzuschalten und innezuhalten. Der Schlaf hat sich merklich verbessert und die Schwindelanfälle bleiben weitgehend aus. Ich fühle mich vitaler!"

Bea H., Ärztin, 41 Jahre
(Shiatsu bei chronischen Schmerzen)

"Shiatsu hilft mir, meinen Schmerzen Raum zu geben und ihnen zuzuhören. Dadurch kann ich entspannen, loslassen und fühle mich schmerzfreier und seelisch weniger belastet."

Viola T., Laborantin , 30 Jahre 
(Shiatsu bei Erschöpfung und emotionaler Belastung)

"Es hat mir sehr imponiert, was du alleine an meinen Körper ablesen kannst. Mir mehr Raum zuzugestehen, hat es auf den Punkt gebracht. Immer wieder hole ich für mich das Bild, welches sich während der Behandlung so deutlich zeigte hervor: Ich breite meine Flügel aus, werde zum Adler und betrachte die Welt von weit oben. Das gibt mir Ruhe und Energie für den Moment. Shiatsu scheint mir eine tolle Methode den Körper neu zu erfahren."

Sabina K., Pädagogin, 42 Jahre 
(Shiatsu bei Menstruationsbeschwerden)

"Ich wollte dir nur mal noch eine Rückmeldung betreffend meiner Mens machen: Es ist so, dass der Zyklus offenbar immer noch ziemlich stressanfällig ist. In den Ferien hatte ich einen 26 Tage Abstand, jetzt nachher wieder einen 23er. Aber was wirklich seit deiner Behandlung viel besser wurde ist der Blutverlust! Ich verliere viel weniger Blut und fühle mich jeweils kaum mehr müde nach der Mens. Kopfweh hatte ich in letzter Zeit fast nie, und Energie ist deutlich mehr vorhanden. Hitze war in letzter Zeit nur noch ganz selten ein Thema!"

Selina, Krankenschwester, 25 Jahre 
(Shiatsu bei Magen-Darm-Beschwerden und mangeldem Selbstvertrauen)

"Bei mir hat sich so einiges getan in letzter Zeit, was ich vermutlich auch dir zu verdanken habe. Die Therapie bei dir, hat mir sehr gut getan. Es hat viel in meinem Leben bewegt und einige Dinge wurden mir bewusster. Du hast mir gezeigt dass Shiatsu eine sehr gute “Medizin” für mich ist und ich werde es ganz sicher wieder machen. Ich hoffe fest, dass ich an meinem neuen Wohnort wieder eine solch gute Shiatsu Therapeutin finde wie dich. Die Sitzungen mit dir zusammen waren jedes Mal sehr angenehm."

Reto T., Sales, 39 Jahre 
(Shiatsu bei Kopfschmerzen durch Verspannung)

"Danke für das Shiatsu. Nachdem ich bei dir war, war mein Kopfschmerz weg, die Schulter ist wieder entspannt und ich fühle mich ruhiger und mehr bei mir. Ich komme gerne wieder. Vorbeugen ist besser als Symptome bekämpfen. Bis bald!"

Alina B., Mutter mit Julia 12 Monate
(Shiatsu und Shonishin bei Schlafstörungen)

"Ich bin mit meiner bald jährigen Tochter bei Sabine im Shiatsu gewesen, wegen Schlafstörungen. Es nützte ab der ersten Stunde und wurde immer besser, jetzt können wir sogar das erste mal durchschlafen. Das war vor 6 Monaten noch undenkbar. Vielen herzlichen Dank Sabine für deine einfühlsame Art und Weise mit der du sie behandelt hast, es machte mir jedes mal Freude zu dir zu kommen. Auch meine Tochter hat es gefallen. Sehr empfehlenswert!"

Sandra M. mit Lea, 3 Wochen alt
(Baby Shiatsu bei Kolliken)

"Sabine Bannwart wurde uns von der Hebamme empfohlen, da unsere kleine Tochter viel weint und offensichtlich Bauchweh hat. Durch sanfte Berührungen, Shonishin und einfachen Tipps für zu Hause, geht es Lea schon nach 2 Wochen viel besser."

Bea B., Lehrerin, mit Sohn 9 Jahre 
(Shiatsu bei Kopfschmerzen und Einschlafschwierigkeiten)

"Mein Sohn R., 9 Jahre alt, hatte im Abstand von einigen Tagen starke Kopfwehanfälle, die ihn sehr verunsicherten. Gleichzeitig konnte er am Abend schlecht einschlafen. Da er selber ein sehr gutes Körpergefühl hat, suchte ich nach einer entsprechenden Therapieform. Mit Shiatsu haben wir einerseits die ideale Therapieform und anderseits mit Sabine Bannwart eine sehr kompetente, einfühlsame und liebevolle Therapeutin für L. gefunden. Die Attacken sind verschwunden und L. schläft viel besser ein."

Claudia D., Arztsekretärin,
Mutter von 4 Kindern
(Kurs Babymassage)

"Bei meinem 4. Baby wurde ich von Sabine in der Babymassage instruiert. Wann immer möglich nehme ich mir die Zeit und massiere meine Kleine ganz genussvoll. Auch sie strampelt und lächelt schon im Voraus, sobald wir unsere gewohnten Plätze einnehmen und ich mit der Massage am Kopf beginne. Für mich und meine May Lynn ist die Massage wie ein kleines Ritual, wo wir zwei uns ganz nahe und wo wir zwei wichtig sind. Es ist – gerade bei einer grossen Familie – unglaublich wertvoll der Kleinen auf diese Weise meine volle Aufmerksamkeit entgegenbringen zu können."

Golnush B., Assistentin, mit Liam
(Kurs Babymassage)

"Die Babymassage hat mir geholfen die Beziehung zu unserem Sohn Liam zu intensivieren. Heute gehört Babymassage zu unserem alltäglichen Tagesablauf. Die Zeit der Kolliken ist vorbei. Er ist mein Sonnenschein und das wegen dir! Dank der Babymassage habe ich die Berührungsängste verloren."

Andrea M., Krankenschwester, mit Tim
(Kurs Babymassage)

"Tim ist von der Babymassage begeistert. Seine Augen leuchten, sobald er auf die Massage-Unterlage darf, denn dann weiss er, dass er massiert wird. Er kennt den Ablauf mittlerweile ganz genau. Nach der Massage ist Tim entspannt und schläft kurz danach seelig ein. Die Babymassage ist eine wunderschöne Art, meinem Kind – und auch mir selbst – etwas Gutes zu tun. Vielen Dank, liebe Sabine, wir geniessen diese Momente sehr!"

KONTAKT

Sabine Bannwart Morawetz
Kempttalstrasse 26, Zentrum Frohwies
8330 Pfäffikon ZH

Telefon   078 844 03 37
E-Mail      sabine@shiatsu-bewegt.ch