SHIATSU
REFERENZEN

Shiatsu, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Migräne, Menstruationsbeschwerden, Angst, Depression, Burnout, Erschöpfung, Stress

Klientenstimmen. Das ist mein Lohn.

Auf dieser Seite lasse ich meine Klienten und Klientinnen zu Wort. Herzlichen Dank für diese Rückmeldungen, sie motivieren mich, mein Shiatsu immer weiter zu entwickeln und zu verfeinern: Meinen Weg mit Shiatsu zu gehen.

Martina R, 41, Kauffrau
(Shiatsu bei starken Kopfschmerzen und Verspannung)

"Bin fast schmerzfrei und der Kopf lässt sich wieder sehr gut bewegen. Klar ist die Verhärtung noch da, aber es fühlt sich so leicht und gut an, mit fast keiner Verspannung in der Schulter mehr. Und die Bewegungen mit dem Arm sind heute ganz fliessen. Hoffe, es hält noch etwas an.... Das spricht für Sie und Ihre wirklich sehr gute Leistung."


Anke R., 35, Marketingassistentin
(Shiatsu bei hoher beruflicher Belastung / Stress)

"Anfänglich war ich skeptisch was die Wirkungskraft des Shiatsu angeht. Doch bereits nach der ersten Sitzung wandelte sich die Skepsis in Überzeugung. Der Erfolg ist spürbar und die Entspannung während der Behandlung unglaublich."


Roman T., 38, Sales Manager
(Shiatsu bei Verspannungen und verspannungsbedingten Kopfschmerzen)

"Die Kombination Körperhaltung während der Arbeit und Kraftsport rufen bei mir oft Verspannungen im oberen Rücken und im Nackenbereich hervor, welche dann wiederum kräftige und anhaltende Kopfschmerzen auslösen. Seit drei Jahren helfen mir die Shiatsu Behandlungen durch Sabine Bannwart diese Verspannungen zu lösen und meine Kopfschmerzen bleiben seit dann aus. Ich kann diese Art von Behandlung wärmstens weiterempfehlen."


Friederich F., Projektleiter, 58 Jahre 
(Shiatsu bei Schwindel, Schlafstörungen, Erschöpfung)

"Durch Shiatsu habe ich meinen Körper besser kennen gelernt. Ich kann heute die Zeichen der Erschöpfung frühzeitig erkennen. Dies ermöglicht mir, bewusst Pausen einzuschalten und innezuhalten. Der Schlaf hat sich merklich verbessert und die Schwindelanfälle bleiben weitgehend aus. Ich fühle mich vitaler!"

Bea H., Ärztin, 41 Jahre
(Shiatsu bei chronischen Schmerzen)

"Shiatsu hilft mir, meinen Schmerzen Raum zu geben und ihnen zuzuhören. Dadurch kann ich entspannen, loslassen und fühle mich schmerzfreier und seelisch weniger belastet."

Barbara T,  59. Medizinische Praxisassitentin
(Shiatsu bei Schlafstörungen)

"... und plötzlich kann ich wieder durchatmen und fühle mich leicht und frei. Ich konnte die letzten Tage endlich wieder besser schlafen. Danke für deine Behandlung."

Alina B., Mutter mit Julia 12 Monate
(Shiatsu und Shonishin bei Schlafstörungen)


"Ich bin mit meiner bald jährigen Tochter bei Sabine im Shiatsu gewesen, wegen Schlafstörungen. Es nützte ab der ersten Stunde und wurde immer besser, jetzt können wir sogar das erste mal durchschlafen. Das war vor 6 Monaten noch undenkbar. Vielen herzlichen Dank Sabine für deine einfühlsame Art und Weise mit der du sie behandelt hast, es machte mir jedes mal Freude zu dir zu kommen. Auch meine Tochter hat es gefallen. Sehr empfehlenswert!"

Sandra M. mit Lea, 3 Wochen alt
(Baby Shiatsu bei Kolliken)

"Sabine Bannwart wurde uns von der Hebamme empfohlen, da unsere kleine Tochter viel weint und offensichtlich Bauchweh hat. Durch sanfte Berührungen, Shonishin und einfachen Tipps für zu Hause, geht es Lea schon nach 2 Wochen viel besser."

Bea B., Lehrerin, mit Sohn 9 Jahre 
(Shiatsu bei Kopfschmerzen und Einschlafschwierigkeiten)

"Mein Sohn R., 9 Jahre alt, hatte im Abstand von einigen Tagen starke Kopfwehanfälle, die ihn sehr verunsicherten. Gleichzeitig konnte er am Abend schlecht einschlafen. Da er selber ein sehr gutes Körpergefühl hat, suchte ich nach einer entsprechenden Therapieform. Mit Shiatsu haben wir einerseits die ideale Therapieform und anderseits mit Sabine Bannwart eine sehr kompetente, einfühlsame und liebevolle Therapeutin für L. gefunden. Die Attacken sind verschwunden und L. schläft viel besser ein."

Tatjana G, 28, Arztsekretärin
(Shiatsu bei Reizdarm)

"Shiatsu ist eine sehr angenehme Behandlung, die beruhigend und entspannend auf die Symptome meines Reizdarms wirkt."

Sabina K, 38, Pädagogin
(Shiatsu bei Menstruationsbeschwerden)

«Ich wollte dir nur mal noch eine Rückmeldung betreffend meiner Mens machen: Ich verliere viel weniger Blut und fühle mich jeweils kaum mehr müde nach der Mens. Kopfweh hatte ich in letzter Zeit fast nie, und Energie ist deutlich mehr vorhanden.»


Colette A, 48, Verkaufsinnendienst
(Shiatsu bei Depression)


"Regelmässige Shiatsubehandlungen und die Sitzungen bei meiner Psychiaterin helfen mir, meine Kraftorte wieder zu spüren. Ich gehe Schritt für Schritt zurück ins Leben."

Sandra K., Mutter von Julian 2 Wochen
(Baby-Shiatsu bei Unruhe und Schreien)

"Wie vereinbart, melde ich mich wegen Julian, unserem kleinen Sonnenschein. Wir haben regelmässig, wie empfohlen, die verschiedenen „Griffe“ und Berührungen geübt. Im Moment habe ich das Gefühl, dass es ausreicht, so weiter zu machen. J. hat sich positiv entwickelt, die unruhigen Phasen wurden etwas kürzer und deutlich weniger heftig. Ich glaube, dass wir ihn im Moment gut selber so unterstützen können in seiner Entwicklung.

Gerne melde ich mich jedoch wieder, wenn wir merken, dass der Kleine weitere Unterstützung braucht. Diese Shiatsu Erfahrung hat mich vollends überzeugt! Vielen Dank vorerst für Ihre Geduld und Ihr Einfühlungsvermögen.


Sonja G., 31, Selbstständig
(Shiatsu bei Burn-Out)

"Sabine Bannwart wurde mir von meiner Psychiaterin empfohlen. Ich fühle mich aufgehoben und gut begleitet. Die empathischen Gespräche, die wohltuende Behandlung und die wertschätzende Begleitung in meinem Veränderungsprozess schätze ich sehr."

Viola T., Laborantin , 30 Jahre 
(Shiatsu bei Erschöpfung und emotionaler Belastung)

"Es hat mir sehr imponiert, was du alleine an meinen Körper ablesen kannst. Mir mehr Raum zuzugestehen, hat es auf den Punkt gebracht. Immer wieder hole ich für mich das Bild, welches sich während der Behandlung so deutlich zeigte hervor: Ich breite meine Flügel aus, werde zum Adler und betrachte die Welt von weit oben. Das gibt mir Ruhe und Energie für den Moment. Shiatsu scheint mir eine tolle Methode den Körper neu zu erfahren."

Claudia M, Mutter von May Lynn
(Kurs Babymassage)

„Bei meinem 4. Baby wurde ich von Sabine in der Babymassage instruiert. Wann immer möglich nehme ich mir die Zeit und massiere meine Kleine ganz genussvoll. Auch sie strampelt und lächelt schon im Voraus wenn wir unsere gewohnten Plätze einnehmen und ich mit der Massage am Kopf beginne. Für mich und meine May Lynn ist die Massage wie ein kleines Ritual wo wir zwei uns ganz nahe sind und wo nur wir zwei da sind. Es ist – gerade bei einer grossen Familie – unglaublich wertvoll der Kleinen so ganz ihre eigene Aufmerksamkeit entgegenbringen zu können.“


Anja M. mit Alexander, 4 Jahre alt
(Shonishin, Immunsystem)

"Meinem Sohnemann hat das Shonishin recht gut getan. Zusammen mit den homöopathischen Mitteln ist sein Immunsystem schon viel besser geworden.

Von wöchentlich einmal zum Arzt sind wir nun schon bei aller 6 bis 8 Wochen mal beim Doktor. Das ist eine Verbesserung. Gut, in der jetzigen Jahreszeit und in der Kinderkrippe lässt sich halt eine Ansteckung mit Husten und Schnupfen nicht vermeiden.

Falls sich wieder etwas verstärkt melden sollte, komme ich gern auf dich zurück."


Golnush B., mit Liam 
(Babymassage, Kolliken)

"Die Babymassage hat mir geholfen die Beziehung zu unserem Sohn Liam zu intensivieren. Heute gehört Babymassage zu unserem alltäglichen Tagesablauf. Die Zeit der Koliken ist vorbei."

KONTAKT

Sabine Bannwart Morawetz
Kempttalstrasse 26, Zentrum Frohwies
8330 Pfäffikon ZH

Telefon   078 844 03 37
E-Mail      sabine@shiatsu-bewegt.ch